Herzlich willkommen bei Rothkegel!

Ob Profihandwerker, Bauunternehmer oder Privatkunde – bei uns findet jeder die passenden Materialien und Produkte für sein Projekt. Als professioneller Baustoffhändler bieten wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment rund ums Bauen, Modernisieren, Renovieren und Wohnen. Viele nützliche Informationen bekommen Sie in unseren modernen Ausstellungsbereichen. Hier zeigen wir Ihnen praxisnahe Anwendungsbeispiele und die aktuellsten Baustoff-Trends – lassen Sie sich einfach inspirieren.

Um Sie bestmöglich bei der Realisierung Ihres Bauvorhabens zu unterstützen, setzen wir zudem auf eine ganzheitliche Betreuung. Das heißt, wir sind von der Idee bis zur Umsetzung für Sie da: Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie in allen Fachfragen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Lösungen für jedes Bauproblem. Zahlreiche weitere Serviceleistungen runden unser Angebot ab.

Wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn es ums Bauen geht. Überzeugen Sie sich selbst – wir freuen uns auf Sie!

Nachrichten aus der Bau Branche

colourbox.de

Homestaging – Lohnt sich das Aufpeppen der Immobilie?

- In den USA, Australien oder auch Schweden ist das Homestaging - das Aufwerten des Verkaufsobjektes - bereits fester Bestandteil vor dem Verkauf einer Immobilie.

Mehr erfahren
colourbox.de

Neuer Heizspiegel für Deutschland: Deutlich geringere Heizkosten in energetisch besseren Häusern

- 550 Euro oder 1.200 Euro Heizkosten? Das war im vergangenen Jahr die Spanne für Heizkosten in einer durchschnittlichen 70 Quadratmeter großen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit Erdgasheizung. Im Schnitt wurden 800 Euro Heizkosten gezahlt. Wichtigster Grund für die großen Unterschiede ist der energetische Zustand des jeweiligen Gebäudes.

Mehr erfahren

Energieberatungs-Förderprogramme: Neue Richtlinie ab dem 1. Dezember 2017!

- Zum 1. Dezember 2017 tritt eine neue Richtlinie über die Förderung von Energieberatungen für Wohngebäude in Kraft. Hierzu hat die BAFA ihre Förderprogramme „Energieberatung für Wohngebäude“ und „Energieberatung im Mittelstand“ novelliert.

Mehr erfahren

Erbbaurecht: Ohne Grundstück zum Eigenheim

- Um bis zu 45 Prozent sind die Baulandpreise in einigen Regionen Deutschlands in den vergangenen fünf Jahren gestiegen. Gerade in Ballungsräumen stellen die Kosten für das Grundstück eine hohe Hürde auf dem Weg zum Eigenheim dar. Der Erwerb eines Erbbaurechts ist eine Möglichkeit, den Traum von der eigenen Immobilie dennoch zu realisieren.

Mehr erfahren

Immobilien als Kapitalanlage: Mit diesen Renditen können Sie rechnen

- Wer in einer Großstadt eine Eigentumswohnung als Kapitalanlage erwirbt, muss sich wegen der gestiegenen Immobilienpreise oft mit niedrigen Renditen zufriedengeben. Ausnahmen bilden einige Städte im Osten und im Westen der Republik. Hier sind allerdings die Netto-Mieten niedrig und das Leerstandsrisiko ist hoch. Damit wird die Immobilie als Kapitalanlage zunehmend etwas für erfahrene Anleger.

Mehr erfahren
FOS

Sturmschäden machen sich manchmal erst spät bemerkbar

- „Xavier“ hat in diesem Jahr die Saison der Herbst- und Winterstürme eröffnet und dabei starke Schäden verursacht. „Bei Immobilien sind das vor allem gelockerte und abgestützte Dachziegel“, beobachtet Dipl.-Ing. Herbert Oberhagemann, Sachverständiger beim Verband Privater Bauherren (VPB).

Mehr erfahren